Stabsichtigkeit (Astigmatismus)

Eine Verkrümmung der Hornhaut führt dazu, dass die Lichtstrahlen gestreut und nicht gebündelt werden. Dadurch erscheinen bestimmte Bereiche unscharf. Ein Astigmatismus tritt häufig in Kombination mit Kurz- oder Weitsichtigkeit auf.