Normalsichtigkeit (Emmetropie)

Das Verhältnis von Achsenlänge des Auges und Brechkraft der Hornhaut ist ausgeglichen und die Lichtstrahlen werden auf der Netzhaut gebündelt/fokussiert, so dass ein scharfes Bild entsteht.