Intraokularlinse

Eine künstliche Linse (z. Bsp. aus Acryl), die nach Entfernung der natürlichen Linse eingesetzt wird. Dieses wird im Rahmen einer Kataraktoperation durchgeführt. Die getrübte/graue Linse wird entfernt und durch eine klare Linse ersetzt.