Altersichtigkeit (Presbyopie)

Tritt bei den meisten Menschen ab 40 Jahren oder später auf. Das Auge kann nicht mehr akkommodieren, weil die Linse mit zunehmendem Alter ihre Elastizität verliert. Gegen das verschwommene Lesevermögen hilft eine Brille.