Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Eine Fehlsichtigkeit, bei der nah gelegene Objekte verschwommen gesehen werden. Bei mittelschwerer oder schwerer Hyperopie kann es auch vorkommen, dass man Objekte in der Ferne verschwommen sieht. Bei der Hyperopie ist die Achsenlänge des Auges zu kurz und die Strahlen treffen sich erst hinter der Netzhaut.